x 
Warenkorb - Summe 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist leer!
 x 
Warenkorb - Summe 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist leer!

Philosophie vom Hochsitz

ArtikelNr: 20171009
32 Standpunkte zu Ethik, Natur, Jagd und Jäger, Autor: Dieter Stahmann
17,50 €
Preisnachlass
Standardisierter Preis / kg:
  • ISBN:
    9783946324164
  • Format:
    24x16cm
  • Anzahl Abbildungen:
    mehrere
  • Bindung:
    Softcover
  • Anzahl Seiten:
    160
addtocartmodal
Loading...
Aktueller Lagerbestand: 47
sofort lieferbar
LOADING...
  • Ein Hochsitz verschafft Überblick und zwingt zur Geduld. Deshalb ist er gut als Standpunkt geeignet, um über die geistigen Probleme der heutigen Jagd nachzudenken.
    In vielen Bereichen der Jagd haben die ökologische Sicht und das pragmatische Nutzendenken die philosophische Betrachtung verdrängt und für viele Jäger das Erlebnis der Natur und der Jagd verstellt.
    In dieser „Philosophie vom Hochsitz“ werden 32 Standpunkte vorgetragen, die sich mit der jagdlichen Ethik, der Natur, der Jagd und dem Jäger befassen. Wenn der Jäger in unserer diskussionsfreudigen Zeit bestehen will, dann muss er sein Pulver trocken halten und nicht nur mit der Büchse, sondern auch hin und wieder mit der Waffe der Logik seinen Hochsitz besteigen. Die Jagd nach der Weisheit bringt keine Trophäen, wohl aber Erkenntnisse und Argumente.

    Der Autor: Dieter Stahmann, Dipl.-Volkswirt, ehemaliger Industriegeschäftsführer, seit 62 Jahren Jäger und Freund der Philosophie und Jagdgeschichte

Meist verkauft


  • 2015-wolfswahn-nwm-verlag
    Wie viel Wolf verträgt der Mensch? Autor: Hubertus Zummach
    19,90 €

  • fremde_heimat_sibirien
    Autorin: Karin Haß. Endlos scheinende Taiga, zahllose...
    19,90 €


addtocartmodal
Loading...