x 
Warenkorb - Summe 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist leer!
 x 
Warenkorb - Summe 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist leer!

Fremde Heimat Sibirien

ArtikelNr: 20120985
Autorin: Karin Haß. Endlos scheinende Taiga, zahllose Flüsse und Seen, Gebiete, die keines Menschen Fuß je betrat – dahin, nach Sibirien, zog es die Hamburgerin Karin Haß. Ihr Weg dorthin begann mit
19,90 €
Preisnachlass
Standardisierter Preis / kg:
  • ISBN:
    9783937431611
  • Format:
    16 x 24 cm
  • Anzahl Abbildungen:
    ca. 30
  • Bindung:
    Festeinband
  • Anzahl Seiten:
    250
addtocartmodal
Loading...
Aktueller Lagerbestand: 78
sofort lieferbar
LOADING...
  • Leben an der Seite eines Taigajägers.

    Endlos scheinende Taiga, zahllose Flüsse und Seen, Gebiete, die keines Menschen Fuß je betrat – dahin, nach Sibirien, zog es die Hamburgerin Karin Haß.
    Ihr Weg dorthin begann mit Paddeltouren durch die Einsamkeit sibirischer Wälder und führte schließlich nach Ostsibirien in ein entlegenes Taigadörfchen am
    Oljokmafluss, in dem sie acht Monate lang lebte.
    Per Boot und zu Fuß erkundete sie die Umgebung, ertrug Temperaturen bis unter minus 50 Grad, lernte das harte Dasein der Dörfler kennen, nahm am Dorfleben teil und schloss Freundschaften. Sie begegnete dem Ewenken Slava, der seinen Unterhalt durch Jagd und Fischfang bestritt. In ihm fand sie eine große Liebe, die zu suchen sie schon lange aufgegeben hatte. Sie teilt nun sein Leben in dieser abgeschiedenen Welt. Realitätsnah, offen, empfindsam und unterhaltend beschreibt sie ihre Erlebnisse, die Dorfbewohner mit ihren Eigenheiten, kuriose wie tragische Ereignisse, das mitunter schwierigeZusammenleben zweier so unterschiedlicher Persönlichkeiten, die traumhafte Landschaft im Wechsel der Jahreszeiten, die Zobel-, Elch- und Bärenjagd in der endlosen Taiga.

  • baerenspeck

    Bärenspeck mit Pfeffer

    Autorin: Karin Hass. Mein kleines Stück Sibirien. Ostsibirien – ein Fluss –...

    19,90 €
    Preisnachlass
    Standardisierter Preis / kg:
    Details