x 
Warenkorb - 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist noch leer.
 x 
Warenkorb - 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ertragstafel für die Stieleiche (Quercus robur L.)

ArtikelNr: 20200717
Von: Peter Röhe Karl-Willi Lockow Matthias Noack Die vorliegende Ertragstafel stellt den Wachstums- und Entwicklungsgang der Stieleiche (Quercus robur L.) im Nordostdeutschen Tiefland numerisch und graphisch dar.
19,90 €
Array
Preisnachlass
Standardisierter Preis / kg:
  • ISBN:
    978-3-946324-31-7
  • Format:
    17 x 24 cm
  • Anzahl Abbildungen:
    17 Diagramme, 5 Abbildungen, 18 Tabellen
  • Bindung:
    Hardcover
  • Anzahl Seiten:
    80 Seiten Inhalt
 
  • Die vorliegende Ertragstafel stellt den Wachstums- und Entwicklungsgang der Stieleiche (Quercus robur L.) im Nordostdeutschen Tiefland numerisch und graphisch dar. Sie quantifiziert die Nutzungsmöglichkeiten, den Zuwachs und Ertrag unter den Rahmenbedingungen des in Kapitel 1.3 dargestellten waldbaulichen Behandlungskonzeptes bei Vollbestockung (Bestockungsgrad 1,0). Dem Wachstumsmodell liegen holzmesskundliche, ertragskundliche, standortskundliche und waldwachstumskundliche Untersuchungen zugrunde, die in 270 repräsentativ ausgewählten Probeflächen erfolgten. Zur Überprüfung der Wachstums- und Entwicklungsabläufe dienten die biometrischen Daten umfangreicher vollständiger Stammanalysen.
    Alle Untersuchungen beziehen sich auf Stieleichenbestände in den Großklimabereichen „Mecklenburger Klima" (α = Stärker maritim beeinflusst), „Neubrandenburger Klima" (β = Schwächer maritim beeinflusst), „Müritz-Klima" (μ = Seenbeeinflusst) und „Darß-Klima" (λ = Westliches Küstenklima) und auf die aktualisierten Klimagebiete und Klimastufen für Mecklenburg-Vorpommern „Schweriner Klima", „Neubrandenburger Klima", „Feldberg-Stavenhagener Klima", „Müritzer Klima" und „Darßer Klima" mit den Klimastufen „feucht" (f), „mäßig trocken" (m) und „küstenfeucht" (lf) (KOPP und SCHWANECKE 1994; Landesforst Mecklenburg-Vorpommern 2018).

Meist verkauft

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen